ASKÖ SCHÜTTEL Laufsport

5. PRATERBLÜTEN-LAUF Sonntag, 30.4.2017

in 1020 Wien, Schwarzenstockallee beim Lusthaus

Die Kastanien sind erblüht und der fünfte PRATERBLÜTEN-LAUF, Sonntag 30. April 2017 (Laufserie http://www.wienlaeuft.at) ist mit Rekord- Teilnahme bei bestem Wetter gelaufen !

Es gibt viel Lob der Teilnehmer/innen und Besucher/innen für die Strecke, für das Buffet, für die Organisation und für die entspannte, familiäre Atmosphäre.

Von den 455 angemeldeten Läufer/innen (aus den 16 Nationen Österreich, Deutschland, Ungarn, Polen, Italien, Frankreich, Griechenland, Albanien, Afghanistan, Russland, Bulgarien, Finnland, Großbritannien, Kanada, Japan und Rumänien) starteten 421 und erreichten alle das Ziel. An der Veranstaltung nahmen über 500 Personen teil.

Es gab viele sportlich wertvolle Zeiten und noch mehr tapfere, Gesundheits- fördernde Leistungen. Herausragend der Leopoldstädter- Läufe Rekord der Ziola Grezegorz aus Polen in 18:09 über 5.000 Meter, - und das auf dem zwar Fuß- schonenden, aber nicht gerade schnellen Boden ! Alle Ergebnisse und Urkunden für Alle unter www.maxfuntiming.com !

Die BV- Stv. Astrid Rompolt startete Walking und Kinderlauf, die Mandatare Gerhard Kubik und Alex Nikolai überreichten rund 50 attraktive Pokale und rund 400 Medaillen für die 3 Besten aller Altersklassen über 5 km, über 10 km und über 1 km (Schüler/innen, Kinder, Knirpse), für Teams sowie für die je 6 Gesamt- Besten der beiden Hauptläufe,- außerdem Medaillen für die Walker/innen und für Alle im Ziel.

Alle unsere Partner wurden bestens präsentiert. Außerdem hervor zu heben: die Kompetenz von MaxFunTiming, sowie die Übersicht unserer Pia Pausch über die vielen Pokale und Medaillen, sowie jene unserer Moderatoren Ronni Jesenko und Franz Zalubil über Alles und Jedes.

Die Grundidee des gemeinsamen Sporterlebens, umgesetzt durch einen ganzen Kilometer der 5-km-Auwald-Runde auf der Wiese mit dem Bewerbs- Zentrum, verleiht dem PRATERBLÜTEN-AUF ein „Alleinstehungs- Merkmal“. Außerdem: kein Zentimeter Asphalt, - ausschließlich Naturboden und gemähte Wiesen auf der nahezu völlig ebenen Strecke !

Dem fünften PRATERBLÜTEN-LAUF wird jedenfalls der sechste folgen !

Am Sonntag, 2. Juli 2017 folgt nun unser achter WALD-UND-WIESEN-LAUF, am Sonntag, 27. August 2017 unser neunter AUGARTENLAUF !

www.praterblueten-lauf.at | www.wald-und-wiesen-lauf.at | www.augartenlauf.at

Die 5.000- Meter- Runde des PRATERBLÜTEN-LAUF ist für Viele die schönste Laufstrecke Wiens. Im Auwald des Landschafts- Schutzgebiets verläuft die Hälfte der „Brettl-ebenen“ Strecke entlang Donau- Altarmen: Lusthaus-, Mautner- und Krebsen= wasser. Überraschend: Mitten im Wald die Kirche „Mara Grün“, deren Glocken gerade läuten ! Die ersten und die letzten 500 Meter werden auf Wiesen gelaufen, auf das Übrige auf Naturwegen. Dies schont die Gelenke, bremst aber ein Tempo, wie bei gleichem Puls auf Asphalt und Tartan gewohnt. Die Besten können auf einen 3:40er- Schnitt stolz sein. Wer`s noch nicht kennt, bitte am 2 Juli beim ähnlich ausgelegten WALD-UND-WIESEN-LAUF kennen lernen !